2020 Saisoneröffnung Kölnbreinsperre 15.Mai

Heuer wird die Malta-Hochalmstrasse erst am 15.Mai aufsperren.

Somit sind die Klettergebiete entlang der Mautstraße ab diesem Wochenende wiedererreichbar. Bis zur Lackenkopfwand ist die Zufahrt frei möglich. Von dort kann man derzeit auch gut zum Bouldergebiet Grianes Bachl spazieren.

Skitouren

lt. Auskunft unserer „Spitzel“ ist die Schneelage heuer schlecht. D.h. es ist abzuwarten ob es mit 15. Mai noch möglich ist die traditionellen Skitouren im Bereich Kölnbreinkar bzw. Hochalmspitze zu unternehmen. Diese Touren gehören zu den Fixpunkten der Skitouren Maltatal. Die große Skitour Hochalmspitze über die Villacher Hütte ist etwas für Ausdauerspezialisten. Die Touren auf den Weinschnabel und die Kölnbreinspitze hingegen sind etwas für Firnliebhaber.

Ebenfalls sehr beliebt ist die Firntour auf die Oberlercher Spitze. auf der Tal-Südseite. Hier wird man sicher mit einem etwas längeren Trage-Zustieg ins Langkar rechnen müssen.

Wie gesagt sieht es da heuer eher nicht so gut aus, wir informieren alsbald auf unserer Maltatal.rocks Facebook Seite!

Bekletterbare Gebiete

Für diese Gebiete muss man die Öffnung der Strasse abwarten:

  • Bouldergebiet Tal der Könige
  • Lodronblock
  • Schönegg Wände
  • The Beach
  • Große Seenplatte
  • Kleine Seenplatte
  • Klettergarten Damm High
  • Klettersteig Damm High

Die Gebiete im Plaisir Klettergebiet Langkar trocknen traditionell erst später im Juni auf.

Weitere Infos

Kletterführer Maltatal

Alle Gebiete werden im Kletterführer Maltatal vorgestellt. Ihr könnt ihn am besten gleich hier bestellen:
Maltatal Kletterführer bestellen

Kärnten Card

Mit der Kärnten Card ist die Fahrt auf der Mautstraße kostenlos für alle Inhaber. Wenn ein Auto Mitfahrer ohne Card hat, müssen diese aufzahlen.
Hier gibt es alle Infos zur Kärnten Card.

Ausflugstipps

Wir empfehlen euch weitere Naturschönheiten zu besuchen: