Hafner Nordwest Grat 4a/6a – Hohe Tauern

Facts Hafner Nordwest Grat 4a bzw. Variante 6a

Anmarsch vom Moosbach Parkplatz (1509 m): ca. 800 Hm und 2 Stunden zur Kattowitzer Hütte (2321 m) –> dann weitere ca. 350 Hm und eine Stunde zum Einstieg auf ca. 2.650m

Anmarsch von der Kattowitzer Hütte (2321 m): ca. 350 Hm und 1 Stunde –> Einstieg auf ca. 2.650m

Ausrichtung der Kletterroute: SÜD

Kletterlänge: ca. 250 Hm und 2-3 Stunden

Abstieg: über den Hafner Normalweg

Materialempfehlung Zustieg / Abstieg: feste Bergschuhe

Materialempfehlung Route: 60m Doppelseil, 12 Expressen, einige Verlängerungsschlingen, 1 Set Friends und Keile, Schlingenmaterial;

Gefahrenhinweis: hohe Blitzschlag Gefahr, genügend zu trinken mitnehmen;

Kartenempfehlung: ÖAV KArte Nr. 44

Detailliertes Topo: Kletterführer Maltatal

Wettercheck: Kletter Webcam Maltatal bzw. Wetter

Übernachtungs Tipp: Wer mehere Tage zum Alpinklettern ins Maltatal kommt, findet im Berghotel Malta eine perfekte Base

Lang, leicht, aber ernst zu nehmen

Der Hafner Nordwest Grat ist eine lange und leichte, aber ernst zu nehmende Tour. Vor allem wenn man sie in einem Tag, vom Moosbach Parkplatz oder der Kölnbreinsperre aus, als Round-Trip unternimmt. Einerseits braucht man dann eine Menge Ausdauer. Andererseits ist diese Tour dann jedoch ideal, möchte man sich auf z.B. einen langen Grat in den Westalpen vorbereiten. Klettert man den Grat spät im Jahr, Richtung Oktober, kann man sogar schon hochwinterliche Bedingungen vorfinden und die Unternehmung will dann sehr gut geplant sein.

Hafner Nordwest Grat
Beim 1. Großen Turm am Grateinstieg; Foto: www.maltatal.rocks

Hafner Nordwest Grat neu belebt

Mit dem Kletterführer Maltatal wurde diese klassische Linie (Erstbegehung 1928!) neu belebt. Sie ist zu Recht eine empfehlenswerte Grat Kletterei und ein Highlight im Maltatal. Denn erstens ist die Kletterei (wenn trocken bzw. kein Schnee) relativ leicht. Zweitens ist die Aussicht auf das gesamte Hochalmspitze Massiv einfach grandios. Und drittens ist die ganze Tour, inklusive der Besteigung eines 3000er Gipfels, eine super runde Sache. Kein Wunder, dass der Hafner Nordwest Grat deswegen immer häufiger wiederholt wird.

Hafner Nordwest Grat
Nach der Schlüsselstelle der 6a Variante; Foto: www.maltatal.rocks

 

Verschärfte 6a Variante in schlechtem Fels

Wer eine besondere Challenge sucht, der kann den Hafner Nordwest Grat im Mittelteil über eine Variante klettern. Diese bietet sich vor allem an, wenn in der leichteren Variante auf der Nordseite des Grates, schon viel Schnee liegt. Allerdings ist hier der Fels nicht sehr gut und die Kletterei fordert eine gute Übersicht und Sicherheit im Grad 6a. Dafür wird man mit einer extra Portion Nervenkitzel belohnt. Im Sommer sollte die leichtere Variante in diesem Teil keinerlei Problem sein. Dann ist der Nordwestgrat zwar eine sehr ausdauernde Angelegenheit, aber nicht sehr schwierig.

Hafner Nordwest Grat
In den leichten Ausstiegslängen; Foto: www.maltatal.rocks

 

Unser Tipp – Kärnten Card

Klettergarten The Beach Maltatal

 

Mit der Kärnten-Card ist die Benützung der Malta Hochalmstraße (Mautstraße) gratis. Mitfahrende Personen ohne Kärnten-Card zahlen € 5,00/Person.

Die Kärnten Card könnt ihr entweder bei Eurem Vermieter bekommen (bitte nachfragen ob das „Kärnten Card Paket“ angeboten wird) oder bei den Kärnten Card Ausgabestellen