Gratis Topo der Langkar Routen

Regelmäßig auf maltatal.rocks vorbei zu schauen hat seine Vorteile. Denn erstens gibt es auch laufend neue Topos wie zum Beispiel die gratis Topo der Langkar Routen. Und zweitens bringen wir ja laufend neue Klettergebiete Portraits auf unsere Plattform.

Das Bild zeigt einen Kletterer mit blauem Shirt in einer Granitplatte über der Kölnbreinsperre. Eines der gratis Topo der Langkar Routen ist von dieser Route!
Roland Kaltenegger in der 4. Länge von Wellness 5c; Foto: www.maltatal.rocks

Beliebtes Klettergebiet Langkar

Das Plaisir Klettergebiet Langkar hat sich in den letzten zwei Jahren zum absoluten Top Spot für Genuss Kletterer entwickelt. Vor allem im Sommer sind die über 20 leichte Mehrseillängen extrem beliebt. Denn sie liegen ja auf über 2.000 m Seehöhe. Folglich findet man hier über die gesamte warme Jahreszeit sehr gute Kletterbedingungen an den einmaligen Granitplatten vor.

Um Euch die genialen Genusstouren von 3a bis 6b noch schmackhafter zu machen, gibt es jetzt die zwei gratis Topo der Langkar Routen Wellness 5c und Wolkenlos 6a+.

Das Bild zeigt eine Klettererin in einer grauen Granitplatte, dahinter blauer himmel.
Ines Peschel im oberen Bereich von „Wolkenlos“ 6a+; Foto: www.maltatal.rocks

Gratis Topo der Langkar Routen

Download gratis Topo Wellness 5c

Die Route Wellness ist eine tolle Genusstour im Bereich des „vorderen“ Langkar. Der Zustieg ist hier ca. 45 Minuten lang. Die Linie bietet einerseits einen gewaltigen Blick auf die imposante Kölnbreinsperre. Und andererseits auf die Kletterarena Damm High, die Große Seenplatte bzw. Kleine Seenplatte. Ein toller Ort um für weitere Kletterabenteuer inspiriert zu werden.

Überdies ist die Kletterei richtig cool. immer schön plattig bis maximal wandig, Super Fels im oberen Drittel und wie bereits erwähnt ein mega Ausblick.

Download Gratis Topo Wolkenlos 6a+

Die Route Wolkenlos befindet sich im „hinteren“ Langkar. Der Zustieg dauert hier ca. 1 Stunde. Die Linie ist den vielenanderen Plattenrouten im Hinteren Langkar sehr ähnlich. Wobei diese linie als Highlight die 2. Seillänge vorzuweisen hat, welche eine ganz außergewöhnlich schöne plattenstelle zu bieten hat. Aber seht doch selbst wenn ihr sie klettert.

In jedem Fall können es die tollen Granit Plattenrouten mit jenen wie im Val di Mello, oder am Grimselpass oder Sustenpass aufnehmen. Vielleicht sind die Plair Routen im Maltatal nicht so lange. Aber dafür fährt man aus Wien, Graz und München auch nur halb so lange bis man da ist!

Unser Tipp: Mit der Kärnten Card kann man die Malta Hochalmstrasse kostenlos benützen!

Link Tipp: Besuche auch die Facebook Seite von Maltatal.rocks und den Instagram Account