Kletterhalle Mühldorf

Die Kletterhalle Mühldorf ist mit 1.250m² Kletterfläche und über 100 Kletterrouten eine der Top Kletterhallen in Kärnten. Sie liegt in der Nationalparkregion Hohe Tauern Kärnten, am Eingang des Mölltal.

Einerseits ist der Klettergarten Danielsberg und Klettergarten Kaponig in unmittelbarer Nähe. Andererseits sind die Klettergärten im Maltatal bzw. die Bouldergebiete im Maltatal, sowie die Klettergärten Jungfernsprung und Breitwand am Millstätter See gerade einmal ca. 30 Minuten entfernt. Die Gebiete werden im Maltatal Kletterführer vorgestellt.

Folglich fügt die 365 Tage (!!!) geöffnete Halle dem Klettern in Kärnten ein ganz wichtiges Infrastruktur Puzzle Stück hinzu. Für alle Familien die den Nationalpark Hohe Tauern besuchen stellt die Kletterhalle überdies ein perfektes Ausflugsziel und Schlechtwetter Alternative dar.

Kletterhalle Mühldorf – eine Top Halle

Die Infrastruktur der Kletterhalle Mühldorf ist wirklich Top! Denn es warten 1.250m² Kletterfläche aufgeteilt auf vier Bereiche:

  • 16m hoher Vorstiegsbereich mit meheren Wandbereichen
  • 11m hoher Vorstiegs- und Top Rope Bereich mit 5 Kletterautomaten
  • Kinder Kletter- & Spielebereich
  • kleiner Boulderbereich

Folglich fühlt man sich in dieser Kletterhalle wohl, egal in welchem Level man unterwegs ist. Das gesamte Interieur ist großzügig gestaltet. Überall hat es viel Raum und alle Bereiche sind schön hell. Das sorgt für ein angenehmes, heimeliges Gefühl und eine wohlige Atmosphäre.

Das Bild zeigt die Kletterhalle Mühldorf mit einem Kletterer an der Wand und einer Frau die sichert.
Der 11m hohe Vorstiegsbereich der Kletterhalle Mühldorf, perfekt für Anfänger und Intermediates; Bild: Kletterhalle Mühldorf

Bistro – Hmmmmm…

Der posivtive Eindruck der Kletterhalle Mühldorf setzt sich feinen Bistro fort. Denn lässt wahrlich keine Wünsche offen lässt. Neben den passenden Getränken gibt es ein tolles Angebot an Pizza, Salaten und Snacks wie der beliebte Vital Toast. Sehr beliebt bei den Frühaufstehern ist das reichhaltige frühstück. Schaut doch einfach mal in die Speisekarte (Stand 2019)!

Ab dem Frühsommer ist die sonnige Terrasse des Bistro ein beliebter Ort um den Besuch der Halle abzuschließen und mit den Kletterfreunden noch ein wenig Fachsimpelei zu betreiben. Aber Achtung! Die Gravitation kann hier fürchterlich hoch werden und ein Aufstehen manchmal so gut wie unmöglich machen!

Das Bild zeigt eine junge Frau auf der Seilbrücke beim Klettersteig Danielsberg, im Vordergrund grüne Blätter.
Die Nationalparkregion Hohe Tauern Kärnten hat viel zu bieten, wie den Klettersteig am Danielsberg; Foto: maltatal.rocks

Nationalpark Hohe Tauern erleben

Die Nationalpark Region Kärnten ist DIE Wander- und Natur Aktiv Erlebnisregion für Familien in Kärnten. Rund um die Kletterhalle im Mölltal und in Mallnitz bieten sich unzählige Wanderungen, Naturschönheiten und Ausflusziele die man besuchen kann, wie z.B. die Barbarossa Schlucht , die Groppenstein Schlucht oder das Seebachtal.

Wie praktisch, dass die Kletterhalle auch eine Rad Verleih- und Service Station ist. So kann man gleich am R8 – Mölltal Radweg losfahren.

Wer die Skisaison kaum erwarten kann, ist am Mölltaler Gletscher und im Freeride Skigebiet Mallnitz bestens aufgehoben. Zudem ist die Kreuzeck Gruppe eines DER Skitouren Geheimtipps in den Ostalpen. Das Eisklettern im Mölltal, Eisklettern in Mallnitz und Eisklettern im Maltatal runden das Winterangebot für Alpinliebhaber perfekt ab.

Das Bild zeigt kletternde und spielende Kinder in der Kletterhalle Mühldorf im Kid´s Corner.
Beim Schnupperklettern darf der Spass nicht fehlen; Bild: Kletterhalle Mühldorf

Kletterschule THE ROCK

Mit Franz Karger steht für Kurse und Trainerstunden ein äußerst erfahrener Klettertrainer zur Verfügung. Es gibt regelmäßig Kletterkurse für alle Altersgruppen und Könnensstufen. Diese dauern über mehrere Wochen und finden vor allem von Herbst bis Frühling statt.

Familien die im Nationalpark Hohe Tauern einen unvergesslichen Aktiv-Urlaub in Kärnten verbringen, finden in der Kletterschule THE ROCK auch eine perfekte Anlaufstelle für Kletter Schnupperkurse. Die entsprechenden Leihmaterialien gibt es natürlich dazu.

Kletterhalle Mühldorf – Eintrittspreise

Erwachsene / Kinder (6-14J.):

  • ganztags: € 15,- / € 9,-
  • vormittags 8.00 – 13.00 Uhr: 8,- / € 6,-
  • nachmittags 12.00 bis 17.00 Uhr: € 10,- / € 6,-
  • abends 17.00 bis 22.30 Uhr: € 12,- / € 7,-
  • 11erBlock: € 150,- / € 90,-

Jugendliche 10% Rabatt
ÖAV Mitglieder 20% Rabatt
Ausweise erforderlich!

Anfahrt / Kontakt:

Anfahrt via Google Maps

Auf der B100 Drautal Bundesstraße nach Möllbrücke, hier auf die B106 Mölltal Bundestraße und 4 km weiter Richtung Obervellach / Heiligenblut. Die Kletterhalle ist direkt am Ortseingang von Mühldorf und kann im Grunde nicht übersehen werden.

Kletterhalle Mühldorf
9814 Mühldorf 271
Tel.: +43 720 445700

Kletterhalle Mühldorf E-Mail schreiben!
Website Kletterhalle