Plaisir Klettergebiet Langkar

Perfektes Plaisir Klettergebiet für den Sommer

Plaisir Klettergebiet Langkar Profil:

Seehöhe: 2.200m

Ausrichtung: Nordost bis Ost

Schwierigkeitsgrade: 3a – 7a

Routenanzahl: 20

Routenlänge: 60 – 200 m

Parkplatz: beim Berghotel Malta am Ende der Malta Hochalmstraße

Charakter: wunderschöne Plattenkletterei in bestem Granit

Ideale Jahreszeit: Juli – Oktober
Aufgrund der jährlichen Sperre der Malta-Hochalmstraße von November – April, kann man hier nur von 1. Mai bis 30. Oktober klettern.

Beste Tageszeit: ganzen Tag

Kindertauglich: nein

Zielgruppen: Anfänger – Intermediates

Übernachtungs Tipp: Berghotel Malta

Nächste Einkehrmöglichkeit: Restaurant des Berghotel Malta


Plaisir Klettergebiet Langkar Maltatal

Plaisir Klettergebiet Langkar eines der besten in den Ostalpen

Das Plaisir Klettergebiet Langkar liegt auf ca. 2.200m Seehöhe im Hinteren Maltatal. Folglich ist es ein ideales Gebiet für den Hochsommer, wo es sich auf den wunderbaren Granit Platten wahnsinnig toll klettern lässt. Denn hier gibt es nicht nur perfekte Granit Platten mit ca. 20 Mehrseillängenrouten von 3a bis 7a. Sondern auch ein perfektes alpines Ambiente bei gerade einmal 45 Minuten Zustieg. Zudem findet man mitten im Gebiet auch noch den Klettergarten Galaxy. Aufgrund dieser perfekt stimmigen Komposition darf man das Langkar sicher zu den schönsten Plaisir Klettergebieten in den Ostalpen zählen.

Wer perfekte Plattenkletterei in gemäßigten Graden finden möchte, muss nicht länger in die Schweiz oder nach Italien fahren. Das Maltatal ist viel näher und mindestens gleich hochwertig!

Plaisir Klettergebiet Langkar

Aufgrund der jährlichen Sperre der Malta-Hochalmstrasse von November – April, kann man im Langkar nur von 1. Mai bis 30. Oktober klettern. Zudem sind die Platten bis in den Juli hinein leider oft noch nass, sodass die wirkliche Saison hier erst im Juli beginnt.

Alle Routen im Plaisir Klettergebiet Langkar sind in der Neuauflage des Kletterführer Maltatal enthalten. Dabei berücksichtigt das neue Maltatal Topo auch die jüngsten Linien aus den Jahren 2016 und 2017. Man kann sich also sicher sein, den aktuellsten Kletterführer in den Händen zu halten! Den Kletterführer bestellt man am besten direkt beim Autor und Haupterschließer Gerhard Schaar im Onlineshop.

Klettergebiet Langkar Maltatal

Plattenrouten für Anfänger und Reibungsexperten

Im Plaisir Klettergebiet Langkar gibt es ausschließlich Plattenrouten die entsprechend flach sind. Folglich kommen hier die Freunde von Reibungskletterei voll auf ihre Kosten. Während im nordöstlichen Anteil eher schwerer Routen bis 7a zu finden sind, flacht die Wand im „hinteren“ Langkar aus und bietet überwiegend ganz leichte Routen von 3a bis 6a.

Obwohl unterschiedlich schwer, haben die Routen eines gemeinsam: wunderbaren Granit! Je nachdem wie schwer man klettert bzw. sicher auf Platten unterwegs ist, findet sich im Langkar immer ein passendes Ziel.

Jede Route hat dabei ihre ganz besonderen Leckerbissen zu bieten. Denn immer wieder finden sich einzigartige Abschnitte, in welchen die Natur wunderschöne Bewegungsprobleme und einmalige Felsoberflächen geschaffen hat.

Unser Tipp – Kärnten Card

Plaisir Klettergebiet Langkar

 

Mit der Kärnten-Card ist die Benützung der Malta Hochalmstraße (Mautstraße) gratis. Mitfahrende Personen ohne Kärnten-Card zahlen € 5,00/Person.

Die Kärnten Card könnt ihr entweder bei Eurem Vermieter bekommen (bitte nachfragen ob das „Kärnten Card Paket“ angeboten wird) oder bei den Kärnten Card Ausgabestellen.